Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

151-0063-10L  Ingenieur-Tool: Programmieren mit LabVIEW (für Innovationsprojekt Tutoren)

SemesterFrühjahrssemester 2019
DozierendeJ. Eisenberg
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarDie Ingenieur-Tool-Kurse sind ausschliesslich für MAVT-Bachelor-Studierende.

Maximale Teilnehmerzahl: 30

Es darf nur ein Ingenieur-Tool-Kurs pro Semester belegt werden.


KurzbeschreibungLabVIEW ist eine datenflussorientierte Entwicklungsumgebung für die Programmierung mechatronischer Systeme. Aufgrund der grafischen Programmieroberfläche eignet sich LabVIEW für Studierende der Ingenieurwissenschaften.
LernzielEinführung in LabVIEW Software und myRIO Hardware. Aufbau eines einfachen mechatronischen Systems mit LabVIEW.
InhaltWesentliche vermittelte Inhalte:
- Grundlagen der Datenflussbasierten Programmierung
- Grundlagen LabVIEW
- Programmieren mit LabVIEW
- Einführung in das myRIO Modul und das Jarvis Mechatronics Kit
- Praktische Fallbeispiele (Ansteuern von Motoren, Servos, Auslesen von Sensoren)
Skriptwird verteilt
LiteraturEs werden keine Textbücher benötigt.
Voraussetzungen / BesonderesEigenes Laptop ist für die Durchführung der Übungen erforderlich.
Microcontroller, Aktoren & Sensoren werden zur Verfügung gestellt.
Für das Testat wird die Anwesenheit kontrolliert.
Anzahl Teilnehmer ist auf 30 begrenzt.