Ab 2. November 2020 findet das Herbstsemester 2020 online statt. Ausnahmen: Veranstaltungen, die nur mit Präsenz vor Ort durchführbar sind.
Bitte beachten Sie die per E-Mail kommunizierten Informationen der Dozierenden.

227-0516-01L  Elektrische Antriebssysteme I

SemesterFrühjahrssemester 2019
DozierendeP. Steimer, A. Omlin, C. A. Stulz
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch
KommentarDieser Kurs wird ab Herbstsemester 2019 durch 227-0517-10L "Fundamentals of Electric Machines" ersetzt.


KurzbeschreibungIn Antriebssysteme I wird ein komplettes elektrisches Antriebssystem mit seinen Hauptkomponenten untersucht. Dazu gehören die elektrische Maschine, die Leistungshalbleiter, der Leistungsteil des Umrichters und die Regelung des gesamten Antriebssystems. Bei den Maschinen liegt das Schwergewicht auf der heute weit verbreiteten Asynchronmaschine, aber auch andere Antriebskonzepte werden behandelt.
LernzielDie Studierenden verstehen ein komplettes Antriebssystem mit seinen Hauptkomponenten wie elektrische Maschine, Leistungsteil des Umrichters und dazugehörige Regelung.
InhaltRepetition der Grundlagen (Mechanik, Magnetkreis); Drehfeldmaschinen (Asynchronmaschine und Synchronmaschine, stationäre und dynamsiche Betrachtung); Gleichstrommaschinen (inkl. Universalmotor); Leistungshalbleiter; Umrichtertopologien; Pulsmustererzeugung; Regelung (z.B. feldorientierte Regelung).
SkriptSkript wird abgegegeben (elektronisch)
Voraussetzungen / BesonderesVoraussetzung: Kenntnisse die im Fach "Leistungselektronik" (HS) vermittelt werden.