Das Herbstsemester 2020 findet in einer gemischten Form aus Online- und Präsenzunterricht statt.
Bitte lesen Sie die publizierten Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen genau.

151-0018-10L  Engineering Tool: Simulation of System Failures

SemesterFrühjahrssemester 2019
DozierendeP. Probst
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheEnglisch
KommentarDie Ingenieur-Tool-Kurse sind ausschliesslich für MAVT-Bachelor-Studierende.

Maximale Teilnehmerzahl: 25

Es darf nur ein Ingenieur-Tool-Kurs pro Semester belegt werden.


KurzbeschreibungFehler technischer Systeme mit traditionell mathematischen Werkzeugen zu analysieren ist wegen ihrer Komplexität oft schwierig. Deshalb ist es wichtig, fortgeschrittene Technologien wie computergestützte Werkzeuge anzuwenden. Dieser Kurs beinhaltet die Grundlagen zur Agenten Basierten Modellierung und Simulation von Komponentenausfällen in technischen Systemen.
LernzielKennenlernen und Einüben der Agenten basierten Modellierung von dynamischen Prozessen (ABM - agent based modelling) mit Hilfe des Simulationstools AnyLogic. Anwendung auf technische Systeme in Mechanik, Elektrotechnik, etc. mit dem Ziel die Verfügbarkeit eines technischen Systems zu bewerten.
Inhalt• Einführung in die Grundlagen von Modellbildung und Simulation dynamischer diskreter Prozesse (Modellerstellung in Elektrotechnik, Mechanik)
• Basiswissen über redundante Systeme und deren Zuverlässigkeit
• Einführung in Entwicklungsumgebung AnyLogic
• Modellbildung- und Simulationsübung: Modellaufbau eines redundanten Systems mit Hilfe von Agenten; simulative Auswertung der Verfügbarkeit des Systems; Analyse von Ergebnissen .

Alle Grundlagen werden über eine Fallstudie veranschaulicht und eingeübt. Der praktische Teil des Kurses wird als "e-Learnig" Veranstaltung durchgefUhrt.
SkriptVorlesungsunterlagen werden verteilt.
LiteraturTool Manual
Voraussetzungen / BesonderesDer praktische Teil des Kurses wird als „e-Learnig“ Veranstaltung durchgeführt.